Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI)

Etharums ser quidem rerum facilis dolores nemis omnis fugats vitaes nemo minima rerums unsers sadips amets.

pflegedienst in berlin
pflegedienst berlin

LEISTUNGEN IM RAHMEN DER PFLEGEVERSICHERUNG (SGB XI)

ERWEITERTE KLEINE KÖRPERPFLEGE

  1. Hilfe beim Aufsuchen oder Verlassen des Bettes
  2. An-/ Auskleiden
  3. Teilwaschen
  4. Mundpflege und Zahnpflege
  5. Kämmen

 

KLEINE KÖRPERPFLEGE

  1. An-/ Auskleiden
  2. Teilwaschen
  3. Mundpflege und Zahnpflege
  4. Kämmen

 

ERWEITERTE GROßE KÖRPERPFLEGE

  1. Hilfe beim Aufsuchen oder Verlassen des Bettes
  2. An- / Auskleiden
  3. Waschen / Duschen / Baden
  4. Rasieren
  5. Mundpflege und Zahnpflege
  6. Kämmen

 

GROßE KÖRPERPFLEGE

  1. An-/ Auskleiden
  2. Waschen / Duschen / Baden
  3. Rasieren
  4. Mundpflege und Zahnpflege
  5. Kämmen

 

HILFE BEI DER AUSSCHEIDUNG

  1. Hilfe bei der Darm- & Blasenentleerung
  2. An-/ Auskleiden

 

LAGERN / BETTEN

  1. Lagern, Bett machen / richten
  2. Mobilisieren beim Betten

 

HILFE BEI NAHRUNGSAUFNAHME

  1. Hilfe beim Aufsuchen / Verlassen des Essplatzes
  2. Hilfe beim Essen & Trinken
  3. Hygiene im Zusammenhang mit der Nahrungsaufnahme
  4. Zubereitung von warmen und sonstigen Mahlzeiten

 

HILFE BEIM VERLASSEN DER WOHNUNG

  1. An-/ Auskleiden
  2. Treppensteigen
  3. Begleitung außer Haus
  4. Hilfe beim Wiederaufsuchen der Wohnung

 

HAUSHALTSHILFE

  1. Reinigen & Heizen der Wohnung
  2. Wechseln & Waschen von Kleidung
  3. Einkauf

 

BESCHÄFTIGUNG

  1. Hilfe zur Entwicklung einer Tagesstruktur
  2. Hilfe für bedürfnisgerechte Beschäftigungen
  3. Hilfe zur Einhaltung des Tag- /Nacht-Rhytmus
  4. Unterstützung bei Hobby & Spiel
  5. Hilfe bei Orientierungsschwierigkeiten
  6. Kommunikationsförderung
  7. Hilfe zur Aufrechterhaltung sozialer Kontakte

 

BEAUFSICHTIGUNG

  1. Anwesenheit der Betreuungsperson
  2. Beobachtung bzgl. Selbst- & Fremdgefährdung
  3. Beratungen