Behandlungspflege (SGB V)

Etharums ser quidem rerum facilis dolores nemis omnis fugats vitaes nemo minima rerums unsers sadips amets.

pflegedienst in berlin
pflegedienst berlin

LEISTUNGEN IM RAHMEN DER BEHANDLUNGSPFLEGE (SGB V)

  • Insulinverabreichung
  • Medikamentengabe und Überwachung
  • Vermittlung der notwendigen ärztlichen Verordnungen bzw. deren Verlängerung
  • Injektionen subcutan und intramuskulär
  • Blutzucker-, Blutdruck-, Gewichtsüberwachung
  • Versorgung von chirurgischen Wunden aller Art
  • Versorgung von chronischen Wunden (diabetischer Fuß, Ulcus cruris)
  • Prophylaxe und Behandlung von Dekubitalgeschwüren- Überwachung
  • Wechseln von Infusionen
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Portversorgung einschl. parenteraler Ernährung
  • Schmerzpumpenbetreuung
  • Überwachung von Drainagen
  • Verabreichung von Sondennahrung, Versorgung der PEG
  • Absaugen der oberen Luftwege
  • Fistel- , Stoma- & Anuspraeter- Versorgung
  • Blasenkatheter und suprapubischer Katheter Pflege & Wechsel
  • Einläufe, Klistiere, Darmspülungen
  • Anlegen von Kompressionsverbänden & An- / Ausziehen von  Kompressionsstrümpfen
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln und Inkontinenzmaterial
  • Hilfe und Unterstützung bei der Kostenklärung mit allen Kostenträgern (Krankenkasse, Pflegeversicherung, Sozialamt u.A.)